Aktuelle Berichte

38. Kolping - Bezirkswallfahrt zum Maria Ehrenberg

2017-07-22-wallfauf-dem-weg.JPG
2017-07-22-wallfauf-dem-weg.JPG

Am Sonntag, 6. August 2017 wird wieder die Kolpingwallfahrt der Kolpingsfamilien des Bezirks Neuhof zur „Mutter der Barmherzigkeit“ auf dem Maria Ehrenberg bei Motten stattfinden.


Die Wallfahrten auf den Maria Ehrenberg sind seit 1521 nachgewiesen. Der Hauptwallfahrtstag ist immer zu Maria Himmelfahrt (15. August). Die Bezirkswallfahrt findet nunmehr bei Kolping im 38. Jahr in der Folge statt.

Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 10:30 Uhr.

Für Pilger bestehen zwei Möglichkeiten der Teilnahme:

Fußwallfahrt: Der Abgang der Wallfahrer zu Fuß ist um 4.45 Uhr in der Weiherstraße 4 in Niederkalbach.

Autowallfahrer: Die Zufahrt zum Parkplatz am Fuße des im Truppenübungsplatz gelegenen Maria Ehrenberges ist möglich. Ab 8.00 Uhr wird die Schranke zum Truppenübungsplatz bei Kothen (am Ortseingang von Motten kommend) geöffnet.

Nur für Behinderte ist Zufahrt bis zur Wallfahrtskirche möglich.

Pilger aus Mittelkalbach können sich um ca. 5:30 Uhr am Parkplatz „Othelms“ an der Kreisstraße 69 Mittelkalbach – Büchenberg (Rehbach) der Wallfahrt anschließen.

Auch ein weiteres Dazukommen von Pilgern ist um etwa 6:30 Uhr bei der ersten Rast in Uttrichshausen in der Talbrückenstrasse 3 - Edeka Geschäft und am Mottener Kreuz oberhalb von Motten am Eingang zum Truppenübungsplatz um etwa 8:15 Uhr möglich.

Die Pilger treffen sich mit der Fußwallfahrt entweder am Mottener Kreuz um etwa 8:15 Uhr oder an der Treppe des Maria Ehrenberges zum gemeinsamen Aufstieg über die 254 Stufen zur Wallfahrtkirche um ca. 9:15 Uhr.

Das Treffen an der Treppe des Maria Ehrenberges zum gemeinsamen Aufstieg über die 254 Stufen bis zum Gnadenbild ist um ca. 9:15 Uhr. Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 10:30 Uhr.

Eine Mittagsverpflegung ist durch die Gastronomie auf dem Maria Ehrenberg möglich.

Im Bezirksverband Neuhof des Kolpingwerkes sind die Kolpingsfamilien Neuhof, Giesel, Niederkalbach, Flieden und Schlüchtern zusammengeschlossen.

Nähere Informationen beim Bezirksvorsitzenden und Wallfahrtsleiter Werner Reck, Niederkalbach, Weiherstraße 4 unter Tel. 06655 / 1410 oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2017-07-22-wallfahrt-maria-ehrenberg.JPG