Aktuelle Berichte

Der Traum vom Journalismus

Neues aus dem Kolpingjugendwohnen

Wir stellen vor: Jawad Ahmad Dauadzai (18 Jahre) aus Afghanistan

„Seit Juli 2016 wohne ich im Kolpingjugendwohnen in Fulda. In diesem Jahr hatte ich viele schwierige und glückliche Zeiten. In schwierigen Zeiten bekam ich immer Unterstützung von meinen Betreuern und meinen besten Freunden. Deutsch lernen war für mich schwer, aber seitdem ich bei Kolping bin, habe ich die Schule besucht und Nachhilfe bekommen.


Deswegen habe ich den Hauptschulabschluss anstatt in zwei Jahren in 10 Monaten geschafft. Ich bin sehr froh, dass ich bei Kolping in einer guten Einrichtung wohne.“

Jawad kam 2015 aus Afghanistan nach Deutschland. Erstmal landete er in Heidenau in Sachsen, wo er mitten in die Aufstände Nazis gegen Flüchtlinge geriet.

„Von Heidenau bin ich über Chemnitz und Dresden nach Offenbach gegangen, bevor ich nach Fulda gekommen bin. Seit dem 31. August 2016 besuche ich die Richard-Müller-Schule.“ Hier lernte Jawad deutsch und konnte damit auch schon Erfolge erzielen. Im Frühjahr bewarb er sich für den Jugendmedienworkshop der Jugendpresse in Berlin und durfte teilnehmen. „Wir waren in Berlin im Bundestag und haben die Abgeordneten getroffen, sogar auch Angela Merkel. Ich habe schon Praktika bei der Fuldaer Zeitung und bei move36 gemacht. Jetzt mache ich gerade ein Praktikum bei der Pressestelle des Oberbürgermeisters.“

Jawad träumt davon, Journalist zu werden.

Aber er kommt aus Afghanistan, nach Einschätzung der Bundesregierung ein sicheres Land. Viele seiner Mitschüler erhalten derzeit Ablehnungsbescheide auf ihre Asylanträge und werden aufgefordert, Deutschland innerhalb von 30 Tagen zu verlassen. Das droht auch ihm. Deshalb wird er sich jetzt, statt das Abi anzustreben und seinen Traumberuf zu studieren, nach einer Ausbildung umschauen müssen.

„Ich habe mir überlegt, eine Ausbildung im Buchhandel zu machen. Dafür müsste ich aber den Realschulabschluss haben.“ Bisher konnte er aber nur den Hauptschulabschluss machen. Daher werde ich jetzt noch ein Jahr weiter zur Schule gehen."

Zuerst veröffentlicht bei move36; ausführlicher Artikel unter

http://www.move36.de/karriere/jawad-ahmad-dauadzai-aus-afghanistan/#

2017-07-11-jawad-foto.JPG