Aktuelle Berichte

Geselligkeit stand im Mittelpunkt

Grillparty Aufenau 2017
Grillparty Aufenau 2017

Flüchtlinge aus Afrika zu Gast

Der Saal im Alten Pfarrhaus der katholischen Gemeinde Aufenau war voll besetzt. Die Kolpingsfamilie hatte zu einer Grillparty eingeladen.


Vorsitzender Robert Kraus konnte neben Mitgliedern und Freunden des Verewins auch Flüchtlinge aus Eritrea und Äthiopien begrüßen, die zum Teil schon seit 2014 von Mitgliedern der Kolpingsfamilie betreut werden

Um das leibliche Wohl der Besucher kümmerte sich der Kolping-Grillmeister Volker. Zudem stand für die Gäste ein umfangreiches Salatbüfett bereit. Der Vorstand der Kolpingsfamilie nutzte dieses Treffen, um Helmut Betz als neues Mitglied der Kolpingsfamilie Aufenau aufzunehmen. Auch die acht zur Grillparty gekommenen Flüchtlinge wurden von den Kolpingern ganz herzlich begrüßt. Die angeregten Gespräche zwischen Flüchlingen und Kolpingern ließen den Schluss zu, dass der Prozess der Integration der Afrikaner eindeutig Frotschritte macht. Auch gemeinsames Lachen war bei den Kontakten keine Seltenheit.

Grillparty Aufenau 2017
Grillparty Aufenau 2017
Grillparty Aufenau 2017