• Hessisches Kegelspiel
  • KF Hünfeld

Kolpingsfamilie Hünfeld

Termine

DatumTermin | VeranstaltungOrt
20. September 2017KegelnKolpinghaus
21. September 2017Kegeln
23. September 2017Weinlehrpfad in Bodenheim
01. Oktober 2017Gottesdienst und Jakobus plus
01. Oktober 2017Gottesdienst
06. Oktober 2017Treffen im StadtcaféStadtcafé
07. Oktober 2017KegelnKolpinghaus
12. Oktober 2017VorstandsitzungKolpingzimmer
18. Oktober 2017KegelnKolpinghaus
19. Oktober 2017KegelnKolpinghaus
20. Oktober 2017Gottesdienst zum WendelinusfestGehilfersberg
26. Oktober 2017SeniorenstammtischPfarrzentrum St. Jakobus
27. Oktober 2017Mundartabend
27. Oktober 2017Brauchtumspflege der heimischen Mundart
28. Oktober 2017Mundartabend
03. Dezember 2017KolpinggedenktagSt. Jakobus/ Stadthalle Kolpinghaus
Kolpingsfamilie Hünfeld

Artikel aus der Kolpingsfamilie Hünfeld

Einladung zum Mundartabende Hünfeld 2017

Mundartabende am 27. u. 28. Oktober 2017

Mitglieder der Kolpingsfamilie präsentieren am 27. und 28. Oktober 2017 jeweils um 19:00 Uhr in bewährter heimatlicher Mundart unter dem Titel „… es schläert zesomme …“ wieder ein unterhaltsames Programm.

Sommerfest und Bezirksfamilientag in Hünfeld 2017

Erfreulich viele Kolpinger und Gäste trotz schlechter Witterung

Das Sommerfest der Hünfelder Kolpingsfamilie und der Bezirksfamilientag musste sich vom Kirschberg „verabschieden“ und wetterbedingt in das Pfarrzentrum St. Jakobus umziehen.

Improvisierte Nähstube KF Hünfeld

Viel Spaß und Austausch

Bereits fünf Mal haben sich Frauen aus Syrien, Afghanistan und Somalia auf Initiative der Kolpingsfamilie Hünfeld im Pfarrheim St. Ulrich zum Nähen getroffen und hatten sehr viel Spaß dabei.

Multi-Kulti-Fest KF Hünfeld 2017

KF Hünfeld feierte im Pfarrgarten gemeinsam mit Flüchtlingen

Bei herrlichem Sonnenschein feierte die Kolpingsfamilie Hünfeld mit den Flüchtlingen am letzten Maiwochenende ein Begegnungsfest im Garten des Pfarrzentrums St. Jakobus. Dieses Fest hat seinen Ursprung in der Vortragsreihe „Brauchtum in Deutschland“.

Besuch zur KF Bad Lippspringe der KF Hünfeld

Zwölf Mitglieder des Familienkreises besuchten Kolpingsfamilie

Die Kolpingfamilie Bad Lippspringe hatte bei der Durchfahrt in die Schweiz einen Abstecher zum Früchteteppich nach Sargenzell gemacht und bei dieser Gelegenheit Kontakte zur Kolpingsfamilie Hünfeld aufgenommen.

Dabei erfolgte eine Einladung zur Landesgartenschau von Nordrhein-Westfalen und Besuch der seinerzeit auf Initiative der Kolpingsfamilie erbauten Friedenskapelle.

KF Hünfeld Ausflug Erfurt 2017

Hünfelder Kolpingfamilie auf den Spuren Luthers

Das Wetter hätte besser nicht sein können und so verwunderte es nicht, dass die Hünfelder Kolpingsfamilie mit allerbester Laune in die thüringische Landeshauptstadt aufbrach. Der Bus war nicht voll besetzt, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat.

2017-04-21-erzaehlkrippe

Der Lebensweg von Jesus von der Geburt bis zur Auferstehung

Nochmals unsere herzliche Einladung zum Besuch der Erzählkrippe in der St.Ulrich Kirche in Hünfeld.

Die Erzählkrippe ist noch bis 10. Mai dort aufgebaut und kann auf Anfrage auch als "Wanderausstellung" weitergegeben werden.

Weg der Hoffnung KF Hünfeld 2017

Bei schönem Sonnenschein auf Point Alpha

Vor dem Hintergrund der beiden Themenabendeder KF Hünfeld in Vorbereitung auf das Lutherjahr 2017 im Herbst des vergangenen Jahres, entstand am zweiten Abend im evangelischen Gemeindehaus unter dem Titel „Gelebte Ökumene in unseren Gemeinden“ die Idee zu einer Führung am Weg der Hoffnung auf Point Alpha.

Ausflug nach Erfurt

Termin : Samstag, 20. Mai 2017 Abfahrt: 07:00 Uhr am Kolpinghaus Hünfeld

Liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder,

es ist wieder so weit, Kolping geht auf Reisen.

ein sichtbares Zeichen der Erinnerung

20 Jahre nach der friedlichen Revolution in der DDR wollte die Point-Alpha-Stiftung an der ehemaligen Grenze ein sichtbares Zeichen der Erinnerung setzen. So hat der Künstler Dr. Ulrich Barnickel 14 monumentale Eisenskulpturen in Analogie zum christlichen Kreuzweg den „Weg der Hoffnung“ gestaltet.