Aktuelle Berichte

„Wer ohne Schuld ist…“

Wer ohne Schuld ist...
Wer ohne Schuld ist...

2. Passionsspiele in Großenlüder - Kolpingvorstellung am 24. März 2018

Nach dem großartigen Erfolg der Passionsspiele in der Fastenzeit 2015 in Großenlüder wird es am 24. März 2018 eigens eine exklusive Veranstaltung für Kolping geben.


Wir versprechen eine erlebnisreiche Aufführung mit spannenden Neuinszenierungen um die traurige Leidensgeschichte der letzten Tage Jesu. Laiendarsteller erwecken die Jünger, die Frauen um Jesus, das Volk, die jüdischen Obrigkeiten und nicht zuletzt die Römer, die Jesus exekutierten, zum Leben. Eine Leidensgeschichte, die zum Anfassen nah wird und jeden Zuschauer ergreift. Sichert Euch jetzt eine der besonders stark nachgefragten Aufführung. Tickets sind erhältlich im online-Shop des Kolpingwerkes Fulda und in der Diözesangeschäftsstelle für 18 bzw. 20 Euro. Nur für kurze Zeit.