• k
  • AGB

AGB

Teilnahmebedingungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Um einen reibungslosen Ablauf der angebotenen Kurse und Veranstaltungen gewährleisten zu können, bitten wir, nachfolgende Teilnahmebedingungen zu beachten:

 

Anmeldung

Die Angebote des Kolpingwerkes DV Fulda richten sich grundsätzlich an alle Personen, sofern für das jeweilige Programm keine spezifischen Anforderungen bestehen. Die Anmeldung soll schriftlich beim Kolpingwerk DV Fulda eingehen. Bei Minderjährigen ist diese von den Erziehungsberechtigten zu unterschreiben. Es folgt zeitnah eine Anmeldebestätigung. Mit der Anmeldung erkennt der/ die Teilnehmer/-in diese Teilnahme – und Zahlungsbedingungen an.

 

Bestätigung

Mit dem Zugang der Anmeldebestätigung beim/bei der Teilnehmer/-in kommt zwischen diesem/dieser und dem Kolpingwerk DV Fulda ein verbindlicher (Dienstleistungs-) Vertrag zustande. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte die Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden können oder findet die Veranstaltung nicht statt, erhalten Sie von uns umgehend eine Benachrichtigung.

 

Kursorganisation

Das Kolpingwerk DV Fulda hat das Recht, bei zu geringer Teilnehmer/-innenzahl Seminare/Veranstaltungen abzusagen. Bereits bezahlte Gebühren werden in diesem Fall vollständig erstattet.

 

Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühren sind vor Beginn der Veranstaltung fällig. Bitte geben Sie bei der Zahlung Rechnungsnummer, Namen und ggf. Bezeichnung der Veranstaltung an.

 

Abmeldung

Abmeldungen müssen grundsätzlich vor Seminarbeginn schriftlich erfolgen. Die Stellung eines Ersatzteilnehmers befreit von der Ausfallgebühr. Folgende Ausfallgebühren werden erhoben.

Bei Absage 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Verwaltungspauschale von 20% (mindestens 10 €) erhoben.

Bei Absage 4 Wochen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Ausfallgebühr von 60 % der Teilnahmegebühr erhoben.

Bei Absage weiniger als 7 Tage werden 80 % der Gebühren erhoben.

Bei Fernbleiben von der Veranstaltung wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

 

Haftungsbegrenzung

Das Kolpingwerk DV Fulda haftet bei Unfällen und für Beschädigung, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

 

Datenschutz

Mit der Anmeldung erfolgt die elektronische Erfassung der Teilnehmer/-innen in die Kundendatei. Die Daten dienen nur der Verwaltung innerhalb des Kolping DV Fulda und werden nicht an Dritte weitergeben.

 

Verwendung von Bildmaterial für Verbandszwecke

Der/die Teilnehmer/in bzw. dessen/deren Erziehungsberechtigte stimmen der Veröffentlichung von Bild- und Tonerzeugnissen, die während der Veranstaltung entstanden sind, für verbandliche Zwecke des Trägers zu.

 

Reisen

Für Reisen, die wir in Kooperation mit unseren Partnern Reisewelt Teiser & Hüter GmbH und Kolping Feriendorf Herbstein durchführen, gelten die aktuellen AGBs der Reisewelt Teiser & Hüter GmbH bzw. die des Kolping Feriendorfes Herbstein.