Aktuelle Berichte

Bei Sonnenschein durch Gaalbernia

Mundartabend Revival
Mundartabend Revival

Mundartabend in Hünfeld als Beitrag zum Rosenmontagszug

Wehe, wenn sie losgelassen! Gemeint sind die mehr als 1.200 Teilnehmer beim Rosenmontagsumzug in Gaalbernia. Und mittendrin – die Kolpingfamilie Hünfeld.


Unter dem  Motto „Der Mundartabend, der war schön, drum könnt ihr uns heut´ wiedersehn“ erinnerten die Kolpinger an ihre Mundartabende 2017.

Die Fußgruppe spazierte mit gut gefülltem Handwagen durch die Gassen Hünfelds. Natürlich durften die entsprechenden Kostüme nicht fehlen. Wie hätte man sonst Napoleon, Goethe, Fürstabt Heinrich von Bibra, den Bader als Helfer für Mensch und Vieh und all die anderen „Rollen“ erkennen sollen, die im Oktober des vergangenen Jahres auf der Bühne der Stadthalle Kolpinghaus für eine überaus stimmungsvolle Atmosphäre gesorgt hatten. Also dann: Gallbern und Kolping – hinein! Ein Tusch!  

2018-02-16-rosenmontag-2
2018-02-16-rosenmontag-3
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen