Aktuelle Berichte

Gartenfreunde auf der Landesgartenschau

Bild: Beate Krieger
Bild: Beate Krieger

Kolpinger in Würzburg unterwegs

Anfang Juni machten sich dreizehn Kolpingerinnen und Kolpinger des Familienkreises auf den Weg. Das Wetter war bestens geeignet, nicht zu heiß und kein Regen – was will man mehr. 


Ziel war die Landesgartenschau in Würzburg. Dafür wurde das ehemalige Gelände der Amerikaner, an die durch viele Hinweise und Zeichen erinnert wird, umgestaltet. Die Gestaltung ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, parkähnlich gestaltet und mit Spiel- und Verweilplätzen ausgestattet, was den in der Umgebung entstehenden neuen Wohnvierteln sehr zu gut tun wird. Blumen haben wir allerdings nicht so viele gesehen.

Einen Zwischenstopp legten wir dann noch an der Vogelburg bei Coburg ein. Von dort oben genossen wir den herrlichen Blick über die Weinberge und das Maintal. In der dortigen Kirche Mariä Schutz hielten wir inne und sangen Marienlieder, um uns dann auf den Heimweg zu machen. Unterwegs musste natürlich noch einmal eingekehrt werden. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen