Weltgebetstag 2020 - Wiedersehen im Gebet in Naumburg, Rasdorf und Fulda-Neuenberg

Bezirk Nordhessen, Bezirk Hessisches Kegelspiel, Bezirk Fulda/Hohe Rhön und Bezirk Neuhof laden ein zum Weltgebetstag am 27. Oktober 2020 jeweils um 19.00 Uhr in die Kirche St. Crescentius Naumburg, in die Stiftskirche Rasdorf und in die Kirche St. Andreas Fulda-Neuenberg.. Bitte die jeweiligen kirchlichen Anmeldemodalitäten vor Ort beachten.

Ein schönes Hoffnungszeichen ist es, dass die Bezirke Fulda/Hohe Rhön, Neuhof, Hessisches Kegelspiel und Nordhessen am Weltgebetstag am 27. Oktober 2020 zeitgleich im Gebet vereint sind. Im Fokus steht dieses Jahr Kolping Kenia.

Der Bezirk Fulda/Hohe Rhön und der Bezirk Neuhof treffen sich am Weltgebetstag in der Kirche St. Andreas Fulda-Neuenberg. Kontaktdaten sind mitzubringen und die Regeln vor Ort zu beachten.

Der Bezirk Nordhessen lädt ein in die Kirche St. Crescentius Naumburg, Gastgeber ist die örtliche Kolpingsfamilie Naumburg.

Der Bezirk Hessisches Kegelspiel trifft sich in der Stiftskirche Rasdorf, das gesamte Hünfelder Land ist hierzu eingeladen. Anmeldungen bitte an die Pfarrbüros Großentaft und Rasdorf.

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen