Handysammelaktion läuft weiter – Lasst Euch als Sammelstelle registrieren

 Die Handy-Spendenaktion findet nach wie vor große Resonanz. So wurden in den vergangenen Wochen wieder kistenweise Altgeräte zu missio geschickt. Hierbei sind besonders auch viele Kolpingsfamilien sehr fleißig am Sammeln.

 Diese werden gebeten, sich als Sammelstelle auf der interaktiven Karte eintragen zu lassen, dann sind sie noch besser zu finden. Hierzu der Link:

https://www.missio-hilft.de/mitmachen/aktion-schutzengel/aktionen/handys-spenden/handy-annahmestelle-einrichten/

Die Geräte können gerne auch selbst nach Aachen geschickt werden.am besten mit einem Hinweiszettel, dass die Handys von Kolping sind, dann werden diese auf dem Kolpingkonto verbucht.

Adresse:

Katholisches Missionswerk missio
Handyspendenaktion
Goethestr. 43
52064 Aachen

 Natürlich leitet das Referat Weltkirche und missio beim Bistum Fulda auch weiterhin Handys weiter, die dort abgegeben werden.

 

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen