Generalvikar Steinert unterstützt Kleidersammlung zu Gunsten der Ukraine

Die am Samstag, 05. März 2022 stattfindende außerordentliche Kleidersammlung des Kolpingwerks Fulda an drei Sammelpunkten in Fulda wird auch von Generalvikar Steinert unterstützt.

Mit den Erlösen aus dem Verkauf der gesammelten Gebrauchttextilien werden die betroffenen Familien aus der Ukraine gezielt unterstützt.

Gesammelt wird von 10 bis 14 Uhr an folgenden Stellen:

Fulda, Christian-Wirth-Straße 16 (Kolping Recycling GmbH)
Fulda, Goethestraße 13 (Parkplatz ParkHotel Kolpinghaus)
Fulda, Haimbacher Straße 2, Andreasberg (Einfahrt Opel-Fahr)
Beachten Sie bitte die Ausschilderungen vor Ort.

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen