After-Work für die Eine Welt

Am Abend des 22.09.2022 fand im Rahmen der Fairen Woche Fulda der After-Work Musikabend des Referats Weltkirche im Bistum Fulda und missio auf dem Gelände des pings-Azubikampus statt.

Bei herrlichem Wetter genossen ca. 50 Personen die musikalische Gestaltung von Lizzy Grimm und Frank Kleespies im Außenbereich und kamen zu guten Gesprächen zusammen. Nach einem spirituellen Impuls zum Thema Frauenrechte, der von Mitliedern von missio vorbereitet wurde, die zu einer Tagung aus ganz Deutschland in Fulda zusammengekommen sind, ergaben sich schöne Begegnungen und Impulse für die eigene Eine-Welt-Arbeit. Die Freude über eine offene Präsenzveranstaltung war den Teilnehmenden anzumerken.
Auch die Bewohner*innen des pings unterstützen die Veranstaltung: Der Kampusrat verkaufte in Eigenregie Getränke um die Kampuskasse zu unterstützen – ein Angebot das sehr gut aufgenommen wurde. Ebenso zeigten sich viele Gäste beeindruckt vom pings, da auch eine kleine Hausführung angeboten wurde.
Wir freuen uns als Kolpingwerk und pings, wenn die Veranstaltung im kommenden Jahr wieder bei uns zu Gast sein kann, gerade als Partner der Einen-Welt-Arbeit.

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen