Vorbereitungsseminar I | 23. bis 24. Oktober 2020

Vorbereitungsseminar I zur Jugendbegegnung in Indien im August 2021

Tagungsort pings – AzubiKampus | Freitag 23.Oktober 17 Uhr – Samstag 24. Oktober 15 Uhr

Kolping in Indien sehen, schmecken und fühlen!

Für Menschen ab 18 Jahren bieten wir in Kooperation mit Kolping International eine Begegnungsreise nach Indien an. Die Reisenden haben die Möglichkeit, die Arbeit von Kolping in Indien und die indische Lebensrealität der Menschen kennen zu lernen. Erlebe beeindruckenden Perspektivwechsel, der neue Blicke öffnet und tauche in eine fremde Kultur tiefer Spiritualität ein.

Indien ist zweitgrößter Nationalverband von Kolping nach Deutschland. Besuche mit uns eins der geförderten Projekte. Erfahre hautnah, was die Arbeit von Kolping vor Ort bewirken kann und wie wichtig diese Arbeit ist.

Für ein Gelingen der Begegnung ist eine gute Vorbereitung entscheidend. Daher ist die Teilnahme an den zwei Vorbereitungsseminaren (Vorbereitungsseminar II findet im 2. Quartal 2021 statt und wird in Abpsrache aller Teilnehmer*Innen vereinbart) verpflichtend für die Teilnahme an der Reise. 

Wir legen Wert auf die Vermittlung interkulturelle Kompetenzen und widmen uns Themen wie internationalen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Bereichen. Wir bereiten Dich auf den Umgang mit emotionalen Grenzerfahrungen vor. In der Reisegruppe üben wir Achtsamkeit. Darunter verstehen wir eine offene, neugierige und akzeptierende Haltung gegenüber allem, was man gerade wahrnimmt und tut. Dazu gehören Gedanken, Phantasien, Erinnerungen, Gefühle, Sinneserfahrungen, körperliche Reaktionen und äußere Vorgänge. So wird diese Reise zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis für Dich. Bewegende Begegnungen und Erinnerungen die bleibenden Eindrücke hinterlassen.

Im Vorbereitungseminar I bereiten wir Dich umfassend auf Deine Reise vor. Du lernst die Reisegruppe kennen. So können wir einen guten Austausch gewährleisten, Vorfreude kann geteilt werden. Ebenso können Bedenken geäußert werden. In der pädagogischen Begleitung werden die Teilnehmenden für Zusammentreffen der Kulturen sensibilisiert. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit globalen Zusammenhängen, die Respekt der kulturellen Unterschiede, die kritische Reflexion eigener Privilegien.

Mit der Reise verbunden ist die Aufgabe sich mit Projekten, die in Zusammenhang mit der Reise bestehen, zu beschäftigen. Diese Projekte entwickeln die Teilnehmenden in den Seminaren selbst.

Die Teilnahme am Vorbereitungsseminar I verpflichtet nicht zur Teilnahme an der Reise. Wir unterstützen Dich während der Seminare in Deiner Entscheidungsfindung/-phase. Solltest Du während des Seminars feststellen, dass Du bei der Reise nicht dabei sein möchtest, akzeptieren und respektieren wir dies. In diesem Fall fallen lediglich die Kosten für dieses Seminar an.

Der Teilnahmebeitrag für die Reise wird baldmöglichst veröffentlicht. Zum aktuellen Zeitpunkt sind die Kosten aufgrund variabler Faktoren (Preisentwicklung der Flugtickets, etc.) noch nicht absehbar - wir bitten um Versändnis. Das Angebot der Jugendbegegnung ist nicht gewinnorientiert angelegt, durch finanzielle Förderungerungen und Zuschüsse müssen lediglich einen Teil der Kosten durch die Teilnehmer*Innen abgedeckt werden.

Die Reise nach Indien richtet sich zuerst als ein Angebot an die Jugend (18 - 30 Jahre). Die Anzahl der Reiseplätze ist begrenzt, es entscheidet der Eingang der Anmeldung. Sollten weitere Plätze vergeben werden können, ist eine Mitreise weiterer Personen selbstverständlich möglich.

Referenten
- Sigrid Stapel (Kolping International, Pädagogische Begleitung)
- Gregor Federhen (Kolping International, Länderreferent Indien)
- Alexander Best (Jugendpfarrer im Bistum Fulda, Geistliche Begleitung)
- Melanie Möller (Kolpingwerk Fulda, Pädagogische Begleitung)

Die Kosten p.P. beinhalten:
- Verpflegung
- Tagungskosten

Bei Bedarf kann eine Übernachtungsmöglichkeit in Fulda vermittelt werden.

Mitglieder (Kolping/BDKJ) erhalten einen Rabatt von 15%. Wir bitten um die Angabe von Mitglied im Feld Gutschein-Code. Gruppenanmeldungen sind über diesen Link möglich.

 

 

Einzelanmeldung

Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus, um sich für Vorbereitungsseminar I zur Begegnung in Indien im August 2021 anzumelden.

Zahlungs-Information

Durch die Anmeldung zur Veranstaltung, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.
 

                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen