1.300,00 Euro Erlös durch erfolgreiche Palmstraußaktion der KF Petersberg

Vorstand blickt zurück auf Jubiläumsjahr 2020 und stellt Programm 2021 vor. Bei der 2. Palmstraußverkaufsaktion unter Corona-Bedingungen konnte am Palmsonntagswochenende in der neu gegründeten Pfarrei St. Lioba Petersberg mit den Kirchen St. Paulus Fulda und der Rabanaus-Maurus-Kirche Petersberg ein Gesamterlös von 1.300,00 Euro erzielt werden.

 

Dies war in etwa der Betrag wie vor Corona. Knapp 1000 Palmsträußchen wurden in Kleingruppen mit viel Liebe gebunden und zum Verkauf angeboten. “Es ist schön, dass dieser Brauch durch Euch weitergelebt wird”, war zu hören.

Der Vorstand der KF Petersberg hat inzwischen entschieden, die Erlöse für mehrere Spenden zu verwenden, so u.a.
- 200,00 Euro für die Aktion “OSKAR HILFT” der Kolpingjugend im DV Fulda,
- 500,00 Euro für das Projekt „Wasserleitung für die Krankenhausstation Gatongati in Burundi“ (Dies ist bereits die 3. Spende anlässlich des Jubiläums 100 Jahre KF Petersberg; insgesamt 2.000,00 Euro)
- 600,00 Euro für weitere Projekte.

Der Vorstand der KF Petersberg beschloss am 12.05. ein Corona-Notprogramm 2021, um den Mitgliedern nach erfolgreicher Corona-Impfung wieder die Gelegenheit zu gemeinsamen Veranstaltungen zu geben:
- Kreuzweg am Friedhof – jeweils freitags 3-monatlich ab 04.06., Grillabend im Freien am 30.07.
- JHV 2019 + 2020 am 09.09., Wachtküppel, Sonntagsgottesdienst nachmittags mit Einkehr am 19.09.
- Rosenkranzandacht an der Wendelinusgrotte am 08.10., Kolpinggedenktag am 05.12.

Auf die bis ins Detail vorbereitete Jubiläumsfeier „100 Jahre KF Petersberg“ musste leider unmittelbar vor dem geplanten Termin am 17.05. 2020 coronabedingt verzichtet werden, dennoch hat die KF Petersberg das Beste daraus gemacht.
So wurde der KOLPING-Bildstock am Rauschenberg gemeinsam mit der Gemeinde Petersberg aufgewertet (Reinigung und Blumenrondell).
Das Projekt „Wasserleitung für die Krankenhausstation Gatongati in Burundi“ wurde mit insgesamt 2.000,00 Euro unterstützt.
Der Kolpinggedenktag konnte am Sonntag, den 06.12.20 mit Ehrungen und quasi als Ersatz für die Jubiläumsfeier in der Rabanus-Maurus-Kirche gefeiert werden.

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen