Aktuelle Berichte

KF Kirchhain organisiert Kulturveranstaltung mit 300 Kindergartenkindern

Volles Haus !
Volles Haus !

Ich mache dich gesund, sagte der Bär

Miete über 1.000,00 Euro für Fastnachtsveranstaltungen zahlen oder das Geld einer städtischen Einrichtung zur Verfügung stellen. Diese Entscheidung durfte die KF Kirchhain gemäß den Vorgaben der Stadt Kirchhain treffen. Und gerne wurde das Geld für eine Kulturveranstaltung mit vier Kindergärten aus der Region ausgegeben.


Das Theater „Die Blinklichter“ war im Rahmen des Mittelhessischen jungen Kultursommers auf Tournee und erzählte Geschichten von Tiger und Bär aus dem Klassiker von Janosch.

300 Kindergartenkinder wollten epidemiemäßig mit dem kleinen Tiger ins  Krankenhaus.

Eine junge Krankenschwester wurde im Schnellverfahren ausgebildet und hatte die Aufgabe,während einer Operation das Herz unter Beobachtung zu halten. Der junge Anästhesist hat mit einem Hammer die Narkose eingeleitet und natürlich durfte der Chirurg mit einer Spritze alles zum Guten wenden. 

Das hört sich spektakulär an, hat aber den Kindern die Angst vor dem Krankenhaus genommen und alle waren live bei einer Operation integriert. Dem kleinen Tiger war nämlich ein Streifen verrutscht und sein bester Freund, der Bär, hat ihn in das Krankenhaus gebracht.

Symbolisch für die 1.000,00 Euro Spende nahm Herr Bürgermeister Hausmann den gut gefüllten Verbandkasten in Empfang. Überreicht wurde er von Frau Birgit Gruß von der Kolpingsfamilie Kirchhain, die alle Kinder eingeladen hatte, kostenfrei die zweite große Kulturveranstaltung im neu renovierten Pfarrsaal zu erleben. Die Spende war somit gut angelegt worden. Die Kindergärten „Auf der Röthe“, „Am Steinweg“, „Im Brand“, „Alsfelder Straße“ und „Niederwald“ waren begeistert von dem Figurentheater und  gingen hochmotiviert und voller Nächstenliebe nach Hause.

2018-06-08-kulturveranstaltung-janosch
2018-06-08-kulturveranstaltung-janosch1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen