• Nordhessen
  • KF Hessisch Lichtenau

Artikel aus der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau

Foto: Lothar Röß, Jubiläum KF Hessisch Lichtenau

KF Hessisch Lichtenau feierte ihr Jubiläum

Ihr 50-jähriges Bestehen feierte die Lichtenauer Kolpingsfamilie am Samstag, 09. Juni mit einem Festgottesdienst und anschließendem Empfang. 

2018-05-08-josefschutzfest.jpg

Der Heilige Josef, Patron des Kolpingwerkes

Wie in jedem Jahr feierte die Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau am 1.Mai das Josefschutzfest. Vorstandsmitglied der Kolpingsfamilie, Manfred  Kaib, gestaltete unter Mitwirkung von Renate Krause und Marianne Rodewald einen Wortgottesdienst in der Christkönig Kirche. Zahlreiche Kolpingmitglieder und Gläubige aus der Gemeinde feierten mit.

Kolpinggedenktag Heli 2017

Kolpinggedenktag 2017 in Hessisch Lichtenau

Auch im Jahre 2017 feierte die Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau den Kolpinggedenktag. Die Feier begann mit einem Gottesdienst. Die Kirchenbesucher waren überrascht, als plötzlich das Warnsignal eines Rauchmelders ertönte. Es wurde darauf hingewiesen, dass Adolph Kolping immer wieder versucht hat, wie ein Rauchmelder die Mitmenschen wachzurütteln, um sie auf Jesus Christus hinzuweisen.

2017-11-19-franziskaner-der-erneuerung

Neuer Orden

Das Kolpingsmitglied Susanne Hesse stellte bei einer Veranstaltung der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau einen neuen Orden vor.

Gehorsam gegenüber Gott wichtiger als gegenüber weltlicher Macht

Bei einem Bildungsabend der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau wurde das Leben und Wirken von Pater Engelmar Unzeitig von Herrn Robert Richter, Waldkappel, vorgestellt.

KF Hessisch Lichtenau on Tour 2017

Tagesfahrt bei herrlichem, sonnigem Herbstwetter

Das Eichsfeld und der Grenzbereich Niedersachsen war das Ziel der diesjährigen Tagesfahrt von der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau. Schon um 07:30 Uhr startete der Bus in Walkappel und um 08:00 Uhr in Hessisch Lichtenau bei leichtem Nebel.

2017-05-01-josefschutzfest-1

Wie in jedem Jahr feierte die Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau auch in diesem Jahr am 1. Mai das Josefschutzfest.

Kolpinggedenktag 2016 Hessisch Lichtenau

Kolpinggedenktag der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau

Den diesjährigen Kolpinggedenktag feierte die Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau in der „CHRISTKÖNIG“ Kirche.  Viele der Kirchenbesucher wunderten sich über das Verkehrszeichen „Sackgasse“ das im Altarraum aufgestellt war. Da staunte auch das jüngste Mitglied der Kolpingsfamilie, Jan Maul, als er mit seinem Fahrrad vor dem Verkehrszeichen stand und ihm beschieden wurde, dass es nicht mehr weiter geht und er umkehren muss.

Gerda Brückmann Ehrenbrief des Landes Hessen

Langjährige Kolpingschwester erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Das langjährige Kolpingmitglied Gerda Brückmann von der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau wurde vom Hessischen Ministerpräsidenten mit dem „Ehrenbrief des Landes Hessen“ ausgezeichnet.

Gratulation Alfred Weiser

Kolpingsfamilien gratulieren Alfred Weiser

Das langjährige Kolpingsmitglied Alfred Weiser von der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau, wurde von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen