Aktuelle Berichte

„Menschenwürdige Pflege – Wie können wir das leisten?“

Herzliche Einladung
Herzliche Einladung

Veranstaltung am 18. Januar 2018 um 19.00 Uhr im Parkhotel Fulda

Herzliche Einladung an alle Interessierte zur Auftaktveranstaltung der neuen Themenreihe: „Was die Menschen bewegt“


Derzeit sind rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. Bis zum Jahr 2050 wird sich auf Grund des demographischen Wandels die Zahl der Pflegebedürftigen verdoppeln.

Der Mangel an Pflegekräften ist jetzt bereits akut; im Jahr 2025 fehlen in Deutschland nach aktuellen Schätzungen über 150.000 Pflegekräfte. Etwa zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt und zwar in erster Linie von ihren Angehörigen.

Inhalt unserer Veranstaltung ist: Wie kann unter diesen Bedingungen in Zukunft eine menschenwürdige Pflege gelingen? Welche Rolle spielen Politik und Gesetzgebung? Welche Herausforderungen kommen auf unsere Gesellschaft zu. Im Expertengespräch mit Einbindung der Besucher sollen die Dringlichkeit der Lage deutlich gemacht und Lösungswege aufgezeigt werden.

Als Referenten haben zugesagt:

-Eva-Maria Welskop-Deffaa (Vorstand Sozial- und Fachpolitik des Deutschen Caritasverbandes)

-Willi Zylajew (Mitglied des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag)

-Bernd Trost (Diözesanpräses Kolping DV Limburg/Leiter Seniorenpflegeheim Frankfurt/Main)