Aktuelle Berichte

Neueröffnung Kolpings RESTAURANT im ParkHotel Fulda

Kolpings Restaurant
Kolpings Restaurant

Altbewährtes im Neuen Stil:

Bei der Neugestaltung und Vergrößerung der Restauranträume wurde viel Wert auf Gemütlichkeit, Nachhaltigkeit und auf die Verwendung natürlicher Materialen gelegt.


Die Wandlung vom traditionellen Restaurant hin zur zukunftsträchtigen Location für herausragende Gastronomie wird bereits beim Reinkommen deutlich und findet in den neugestalteten Innenräumen ihre Fortsetzung.

Durch die Neukonzeptionierung wurden unterschiedliche Bereiche geschaffen. Sowohl der Platz an der 3m langen Tafel unter einem Kerzenhimmel als auch die rustikal gemütliche und erhöhte Sitzecke oder die modern gestaltete Bar mit kleinem Lounge-Bereich bieteneine ganz außergewöhnliche Atmosphäre. Durchdachte lebhafte Details setzen gestalterische Akzente. „Wer heutzutage nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, so Christof Weisenborn, Geschäftsführer des ParkHotels.

Das neue renovierte Kolpings - Restaurantsteht seit 15.09.dem ParkHotel zur Verfügung; die ausgezeichnete gute Küche ist nun im neuen angenehmen Ambiente erlebbar und führt mit einem eigenen Namen die Tradition von KOLPINGin Fulda fort.

„Neuer Name, Neues Aussehen, Neue Energie und Neuer Stil“, dies ist das Motto der Mitarbeiter“, so die Restaurantleitung mit Dagmar Farnung und Klaus Ludwig.

„Mit unserem Saal, dem neuen Kolpings Restaurant mit neuem Ambiente und der ausgezeichneten Küche hat das ParkHotel Fulda drei Alleinstellungsmerkmale für größere Tagungen und zusätzliche Events wie Hochzeiten, Familien- und Betriebsfeiern in Fulda“, so die Direktionsassistentin Frau Veronika Birkenbach.

„Insgesamt wurden über 800.000,00 € in die Hand genommen, um mit dem neuen Restaurant künftig unseren zahlreichen Tagungs- und Übernachtungsgästen neben einem ausgiebigen Frühstück auch möglichst gleichzeitig Mittag- und Abendessen in einem angenehmen Ambiente anzubieten. Im Vorfeld waren seit Mitte letzten Jahres umfangreiche Planungen notwendig; eine umfassende Projektorganisation half, dieses große Bauvorhaben in allen Phasen des Projektfortschritts qualitativ hochwertig und termintreu zu bewältigen.

In nur 11 Wochen mussten die Baumaßnahmen durchgeführt werden; dank der Regie des Generalunternehmers Feil und des Architekten Dipl.-Ing. Edgar Heller konnte das neue Restaurant am 15.09. planmäßig an den Bauherrn übergeben werden. Natürlich musste man auch mit der einen oder anderen Überraschung bei den Abbrucharbeiten rechnen“, so der Vorsitzende des Trägervereins Gustav Haller.
Bei den baulichen Vorleistungen und dem Equipment für Buffet und Theke wurden lokale Firmen vorrangig berücksichtigt.

Gleichzeitig wurde der Hoteleingang nach vorne verlegt: Ein zusätzlicher Eingang für das Kolpings Restaurant, ein neuer Lobby-Bereich wurden neu geschaffen, der Eingang zum Saal mit Garderobe wurde neu gestaltet.

Die Fertigstellung des neuen, vergrößerten Restaurants stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein für die Zukunft und Weiterentwicklung des ParkHotels seit 2007 dar, nachdem in den Vorjahren bereits die komplette Renovierung desSaals, der 10 Tagungsräume, der Betriebsräume und der 83 Hotelzimmer geleistet werden konnte. Damit stellt sich das ParkHotel dem zunehmenden Wettbewerb in Fulda im Tagungs- und Übernachtungsbereich, sichert die zahlreichen Arbeitsplätze und bietet einen willkommenes Zuhause für seine Gäste aus nah und fern. Mit der Eröffnungsfeier am 05.10. für geladene Gäste wurde das neue Kolpings Restaurantoffiziell übergeben.

Foto Restaurant: Christian Tech Fotos Vorstand: Carina Jirsch

2017-10-27-geschaeftsfuehrung-und-vorstand-parkhotel.JPG
2017-10-18-mitarbeiter-restaurant.JPG