Mehrgenerationentag der KF Großentaft

    Wer verdient an Schokolade?
    Wer verdient an Schokolade?

    Großentaft | Zum 4. Mehrgenerationentag der Kolpingsfamilie Großentaft trafen sich über 90 Mitglieder und Freunde im Alter von 7 Monaten bis 87 Jahren.

    Vor einigen Jahren entstand in der Kolpingjugend die Idee, einmal im Jahr alle Altersgruppen der Kolpingsfamilie einzuladen und bunt durcheinander zu würfeln. Heute ist diese Idee zu einer Erfolgsgeschichte geworden.„An diesem Tag spürt man, dass Kolping eine lebendige Gemeinschaft ist“ erzählt Hermia Weißmüller, die die inhaltliche Leitung des Tages hat. „Wir haben hier eine Veranstaltung geschaffen, an der ein Kleinkind genauso teilnehmen kann wie ein alleinstehender Senior.“

    weiterlesen...

    Besichtigung einer Synagoge

    Besuch in der Synagoge
    Besuch in der Synagoge

    Aufenau | Kolpingsfamilie besuchte Synagoge im Frankfurter Westend

    Für die Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie Aufenau war die Besichtigung einer der größten hessischen Synagogen im Frankfurter Westend der Höhepunkt im bisherigen Veranstaltungsreigen des Jahres 2014.

    weiterlesen...

    Hausaufgabenhilfe in Aufenau

    Schülerhilfe Aufenau
    Schülerhilfe Aufenau

    Aufenau | Viele Schüler nutzten bisher das Angebot

    5 Jahre Hausaufgabenhilfe "Mathematik" im Alten Pfarrhaus der Katholischen Kirchengemeinde Aufenau erfreut über den Zuspruch Wächtersbach/Aufenau.

    weiterlesen...

    Maiandacht in Hünhan

    Hünhaner Grotte
    Hünhaner Grotte

    Burghaun | Gemeinsame Maidacht

    Burghaun/Hünhan. Bei einer sehr guten Beteiligung mit über 80 Andachtsbesuchern, wurden die Maiandachten an der Hünhaner Grotte eröffnet.
    Die Kolpingsfamilien des Bezirksverbandes Hessisches Kegelspiel waren mit ihren Kolpingbannern bei herrlichstem Wetter eine optische Bereicherung.

    weiterlesen...

    Einweihung der neuen Büroräume

    Die Gäste während der Einweihung
    Die Gäste während der Einweihung

    Fulda | Kolpingwerk Fulda und Kolping Recycling GmbH nun unter einem Dach

    Seit Oktober 2013 arbeiten der Kolping Diözesanverband Fulda und die Kolping Recycling GmbH nun unter einem Dach. Am 24. Januar 2014 erhielten die Räume im Gewerbegebiet Kohlhäuser Feld im Süden Fuldas ihren kirchlichen Segen.

    Die Räume auf dem Areal des Kolpinghauses in der Fuldaer Innenstadt waren zu klein und zu eng.

    weiterlesen...

    Gebetsnacht 2014

    Kaplan Martin Fischer
    Kaplan Martin Fischer

    Fulda/Hohe Rhön | Gebetsnacht der Kolpingsfamilien im Bezirk Fulda /Hohe Rhön, Neuhof und Hünfeld

    Zu ihrer diesjährigen Gebetsnacht trafen sich die Kolpingsfamilien der Bezirke Fulda/Hohe Rhön, Neuhof und Hünfeld in der Kirche St. Katharina in Gläserzell.

    Nach dem feierlichen Einzug von 13 Kolpingbannern begrüßte Kaplan Martin Fischer aus Bimbach die Gottesdienstbesucher und forderte sie auf, Salz der Erde zu sein.

    weiterlesen...