Favoriten

KESS-Kurse

KESS-Kurse

Kess-erziehen ist ein Projekt der AKF und wird im Bistum Fulda in Kooperation zwischen Kolping und der Familienseelsorge angeboten.

Die Teilnahmemodalitäten sind dabei immer gleich: Qualifizierte haupt- und nebenamtliche pädagogische Mitarbeiter/innen führen die Elternkurse durch

Die Elternkurse umfassen in der Regel fünf Einheiten mit jeweils 2 1/4 Stunden.

Der Teilnahmebeitrag kann bei den KursleiterInnen/Veranstaltern erfragt werden.

Es besteht die Möglichkeit, ein Elternhandbuch zu erwerben.

Ein Elternkurs kann ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen auf Wunsch vor Ort durchgeführt werden. Wir bitten um Kontaktaufnahme mit den jeweiligen KursleiterInnen.

Unterkategorien