Aktuelle Berichte

"Worte verpflichten uns zu Taten"

2017-12-16-brauchtumsveranstaltung-3
2017-12-16-brauchtumsveranstaltung-3

Brauchtumsveranstaltung mit den Flüchtlingen

Am 16.12.2017 hatte die Kolpingsfamilie Hünfeld die Hünfelder Flüchtlinge wieder zu einer Brauchtumsveranstaltung "Advent - Weihnachten und Silvester" eingeladen.

Ziel ist es, den Flüchtlingen mit diesen Veranstaltungen unser Brauchtum näher zu bringen.


Es kamen ca. 40 Gäste, wir tranken zusammen Kaffee und Tee und es gab allerlei Leckereien, die in Deutschland zu Advent und Weihnachten gehören. Das war die Einstimmung für die nachfolgende Präsentation mit Bildern und Texten zu Advent, Adventskranz, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsbaum, Christmette etc. sowie Silvester. Die Texte wurden von Dieter und Matthias auf Deutsch und Englisch vorgetragen und dann von Mahdia und Latifa in Dari und Syrisch übersetzt. Für die vielen Kinder kam der Nikolaus und sie durften sich etwas aus dem mitgebrachten "Korb" heraussuchen. Für diejenigen, die dabei waren, war es wieder ein tolles Erlebnis und es gab viele gute Gespräche. Schade nur, dass von unserer Kolpingsfamilie so wenige Mitglieder dabei waren und das "Tuen" auf den Schultern von wenigen Vorstandsmitgliedern liegt.

2017-12-16-brauchtumsveranstaltung-2
2017-12-16-brauchtumsveranstaltung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen